Wir über uns

"Sport ist im Verein am Schönsten"

Dieser Slogan des Deutschen Olympischen Sportbunds (DOSB) gilt auch für die sportlichen Angebote in der Stadt Dülmen.

Der Stadtsportring Dülmen e.V. unterstützt die Vereine im Einzugsbereich der Stadt Dülmen bei der Umsetzung ihrer Ideen und Aufgaben. Mitglied des Stadtsportring Dülmen e.V. können alle Sportvereine im Bereich der Stadt Dülmen sein, die eine ordnungsgemäße Mitgliedschaft in den zuständigen Dachorganisationen (Fachverband, Landessportbund) nachweisen können.

Der Stadtsportring (SSR) Dülmen e.V.

  • versteht sich als Bindeglied zwischen den Mitgliedsvereinen
  • vertritt die Interessen des organisierten Sports gegenüber Rat und Verwaltung
  • unterstützt das ehrenamtliche Engagement im Sport
  • beteiligt sich an der weiteren Entwicklung des Sports
  • ist federführend bei der Verteilung von Zuschüssen der Stadt Dülmen zur Förderung des Sports und der Übungsleitertätigkeit
  • ist Träger des Sport- und Gesundheitszentrum (SGZ) Dülmen

Ziel des SGZ Dülmen ist es, mit Hilfe verschiedener gesundheitsorientierter (Bewegungs-)Angebote Möglichkeiten und Wege einer gesundheitsfördernden und bewussteren Lebensführung aufzuzeigen. Bei den SGZ-Angeboten kann und soll jeder mitmachen, der etwas für sich und seine Gesundheit tun will, insbesondere aber auch jene, die gegen ihren bewegungsarmen (All-)Tag aktiv werden wollen. Denjenigen, die noch nie oder schon lange nicht mehr Kontakt mit einer körperlichen Betätigung hatten, soll der Einstieg in den Bewegungsbereich durch gezielte breiten-, freizeit- und/oder gesundheitsorientierte Aktionen und Kurse erleichtert werden.  

Entstehung

Bereits 1951 wurde der Stadtverband für Leibesübungen als Dachverband der in Dülmen beheimateten Sportvereine gegründet. Aus dem Stadtverband für Leibesübungen ist 1987 durch Umbenennung der Stadtsportring (SSR) Dülmen e.V. geworden.

In Dülmen vertritt der Stadtsportring Dülmen e.V. rund 40 Sportvereine mit ca. 15.000 Mitgliedern. Der Sportausschuss der Stadtverordnetenversammlung, der Bereich Sportförderung der Stadt Dülmen und der Stadtsportring vertreten gemeinsam die Interessen des Sports in Dülmen.

Der Stadtsportring Dülmen e. V. ist der Dachverband der gemeinnützigen Sportvereine in der Stadt Dülmen und Träger des Sport- und Gesundheitszentrum (SGZ) Dülmen. Er berät und fördert seine Mitglieder und vertritt deren Interessen insbesondere gegenüber Politik, Verwaltung und Wirtschaft.

Der SSR gestaltet aktiv die Dülmener Sportlandschaft und ist Impulsgeber für Innovationen. Besonders im Rahmen von Aus-, Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen sowie bei Modellprojekten ist er sportpraktisch aktiv.

Der Stadtsportring Dülmen e.V. hält den weiteren Ausbau des gesundheitsorientierten Bewegungs- und Sportangebots für eine der wichtigsten sport- und gesundheitspolitischen Aufgaben der nächsten Jahrzehnte und fördert den Breitensport in all seinen Variationen. Für die Förderung und den Ausbau gesundheitsorientierter Angebote in Dülmen wurde 1987 das SGZ Dülmen eingerichtet.

Für den SSR ist die ehrenamtliche Mitarbeit in den Vereinen und Verbänden unverzichtbar. Die Ehrenamtlichen und Freiwilligen im Sport geben den Mitbürgern ein Beispiel für die Bereitschaft und Fähigkeit, sich für andere einzusetzen. Sie leisten in Führungs-, Organisations- und Verwaltungsfunktionen, bei der Betreuung von Jugendlichen, wie auch bei Wartungs- und Pflegeaufgaben, ein Beispiel für solidarisches Handeln.

Kontakt

Stadtsportring Dülmen e.V.
Sport- und Gesundheitszentrum
Münsterstraße 29 (Alte Sparkasse)
48249 Dülmen

Telefon 02594 85944
info(at)sgz-duelmen.de

Öffnungszeiten

Montag und Donnerstag
9.00 - 12.00 Uhr
und 15.00 - 18.00 Uhr

Dienstag und Freitag
9.00 - 12.00 Uhr